Evangelische Kirchengemeinde Velden

Pfarrer Christian Simon und Magdalena Simon

Neues aus der Kirchengemeinde Velden

 

Ostern 2022

Nach zwei Jahren konnte das Osterfest wieder „richtig“ gefeiert werden. Die Kirchengemeinde lud zu zahlreichen Aktionen für alle Generationen ein. Der Auftakt der Osterfeiertage war die Andacht zum Gründonnerstag an der Friedhofskapelle in Velden. Nach den Gottesdiensten zum Karfreitag in Velden und in Neuhaus schloss sich am Abend des Karsamstags die „Oster-Nachtwanderung“ des ev. Jugendtreffs Velden an.

Die Teilnehmenden wanderten entlang der Passionsgeschichte mit einem großen Holzkreuz von Neuhaus nach Velden, erlebten ein gemeinsames Abendmahl, nagelten Schreckensnachrichten aus der Zeitung ans Kreuz und entzünden das Osterfeuer im Pfarrgarten.

Osternachtwanderung des JGT Velden (Fotos: Magdalena Simon)



Der Ostermorgengottesdienst am Ostersonntag brachte das Licht in die Dunkelheit und wurde musikalisch vom Projektchor „Klangfarben“ ausgestaltet. Nach dem Gottesdienst ertönten frohe Osterlieder vom Posaunenchor, der die frohe Botschaft vom Berg über ganz Velden spielte. Parallel zum Festgottesdienst, der vom Posaunenchor ausgestaltet wurde, feierten Kinder im Gemeindehaus gemeinsam einen Oster-Kindergottesdienst. In Neuhaus wurde am späten Vormittag im Garten der Schule mit vielen Familien ein Familiengottesdienst unter freiem Himmel gefeiert.

Ostermorgen Projektchor „Klangfarben“



Oster-Kindergottesdienst



Der Ostermontagsgottesdienst in Velden wurde vom Kinderchor „Die Ohrwurm-Kids“ begleitet, die Lieder für den Frieden sangen.

Danke an alle, die dieses Osterfest mitgestaltet haben und die frohe Botschaft verbreitet haben. Der Herr ist auferstanden. Er ist wahrhaftig auferstanden.

Ostermontag Kinderchor „Die Ohrwurm-Kids“



Wir laden ganz herzlich ein.

Dankbar dafür, dass viele Veranstaltungen nach langem Warten wieder in Präsenz stattfinden können, laden wir Sie und euch ganz herzlich zu folgenden Veranstaltungen ein:

Projekt „Konfirmation“